This site use the Cookies

We use cookies to ensure you receive the best user experience on our website. By continuing to browse our website, you consent to the use of cookies.
Accept
More Info

Trekking und Wandern

Entdecken Sie Spormaggiore und seine Umgebung



Entdecken Sie die Brentner Dolomiten und die Paganella auf spannenden geführten Wanderungen und Ausflügen.

Die großartigen Brentner Dolomiten,die Alt Spaur Hotel umgeben und sich bis zum gesamten Adige-Tal erstrecken, bieten eine endlose Auswahl an Pfaden, Spaziergängen und Ausflügen für jeden Schwierigkeitsgrad zwischen Hütten, Almen, verzauberten Wäldern und Strecken in der üppigen Natur Trentinos.
 
Trekking und Wandern in den Brentner Dolomiten und auf der Paganella.

Hier sind nur einige der von unseren Experten der Paganella Dolomiten empfohlenen Strecken. Vor Ort können Sie dann noch mehr finden!


ANDALO - VALBIOLE - MALGA TOVRE - RIF. MONTANARA - PRADEL

Mittelschwierige Wanderung in den Brentner Dolomiten. Dauer: ca. 2 Stunden und 30 Minuten. Vom Platz Dolomiti aus folgen Sie der Beschilderung zur Schutzhütte "La Montanara" und nehmen Sie die Straße (leicht bergauf) in Richtung Pradel, um den Bauernhof maso Cadin zu erreichen. Die Strecke geht entlang schönen Wiesen und Wäldern. Wenn Sie den härtesten Teil der Strecke hinter sich haben, gehen Sie weiter durch Weiden und wunderschöne Pinienwälder bis zu den Wiesen in Valbiole. Dann gehen Sie weiter in Richtung Pradel bis zur Hütte baita Pineta (Bar und Restaurant) Halten Sie sich rechts. Nach einigen Kurven und einer geraden Strecke verlassen Sie die Straße und kommen Sie zur Skipiste. Vor dem letzten und steilsten Teil der Strecke führt eine Spur auf der linken Seite zur Alm malga Tovre, wo wir Ihnen empfehlen, eine Pause zu machen. Hier können Sie einige aus der Tradition stammende Gerichte kosten und den Lernbauernhof besichtigen. Noch eine kleine Strecke hinauf und Sie kommen zur Hütte rifugio Montanara. Hier können Sie einen atemberaubenden Blick auf die zentrale Kette der Brentner Dolomiten und den See Molveno genießen.

SPORMAGGIORE AREA ORSI - CASTEL BELFORT - LE SEGHE

Eine einfache Strecke, die Ihnen auf das berühmte Bärengebiet führt. Nach einem kurzen Anstieg erreichen Sie den Ort "Albarè". Auf einer Fläche von etwa 7000 Quadratmetern, die sich vor Ihren Augen erstreckt, können Sie einige frei lebende Braunbären beobachten. Wenn Sie hinunter durch eine Strecke gehen, in 15 Minuten erreichen Sie die malerischen Ruinen von Castel Belfort (Schloß Belfort). Möchten Sie in die alte Geschichte des Schloßes eintauchen? Um die Schloßmauern herum wartet ein Bogenschießen-Parcour auf Sie. Hier werden Sie sich richtig wie ein heldenhafter Ritter von Sporeggio fühlen!

SPORMAGGIORE - MALGA SPORA

Das ist eine mittelschwierige Strecke bis zur Alm Malga Spore (1872 Meter).  Für die ganze Strecke braucht man 4 Stunden. Von Brenzati aus braucht man zirka anderthalb Stunde. Im Sommer auf der Strecke zur Alm Malga Spore haben Sie die Möglichkeit  eine der wenigen Weiden auf der Alm zu sehen, die nicht mit dem Auto erreichbar ist. Vor Ort sind ungefähr 30 Milchkühe und jeden zweiten Tag können Sie der Käse- und Butterherstellung mit traditionellen Methoden beiwohnen. Wenn Sie im voraus buchen, können Sie hier essen und übernachten.

SPORMAGGIORE - STRADA ROMANA - CASTEL ROVINA

Es ist eine Strecke im Hochgebirge ohne Höhenunterschied, ideal für diejenigen, die nicht mit Aufstiegen vertraut sind. Vom Platz in Spormaggiore aus folgen Sie der Beschilderung "Sulle Tracce dell'Orso" (Auf den Spuren des Bärs) - dieser für die Schule ausgedachte Lehrpfad war ein Projekt des Adamello Brenda Naturparks -. Dadurch erreichen Sie den Anfang der Strecke "Strada Romana" (Römerstraße). Durch diese Strecke gehen Sie das Zentrum von Maurina durch. Laufen Sie weiter bis zu den Ruinen von Castel Rovina (Rovina Schloß).Hier können Sie eine angenehme Pause in der Sonne machen… noch besser, wenn Sie was zum Knabbern dabei haben!

Contattaci ora
+39 346 1466394  
E-mail
info@albergoaltspaur.it

CONTATTI

38010 Spormaggiore

INFO

    LANGUAGES

    IT  |  EN  |  DE
    IT  |  EN  |  DE